HomeInformationenNachrichtenSchnappi bekommt neues Zuhause

Schnappi bekommt neues Zuhause

Die Geschichte des Krokodils aus der Innerste, das sich als gefährliche Schnappschildkröte entpuppte, ging landesweit durch Presse, Rundfunk und Fernsehen.

Jetzt hat Schnappi ein vorläufiges Asyl gefunden. Im Familienpark Sottrum in der Nähe von Hildesheim wird Schnappi ein vorläufiges Zuhause finden. Das Schlangenhaus wird für Schnappi umgebaut und die Besucher können sich das seltene Tier gefahrlos anschauen. Es ist nicht das erste Mal, dass eine Schnappschildkröte in Deutschland gefangen wurde. Deshalb will der Familienpark Sottrum möglichst vielen Besuchern die Gelegenheit geben, sich über Aussehen und Verhalten des Reptils zu informieren. Später kommt die Schildkröte in die Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen, wo zurzeit ein artgerechtes Gehege für das seltene Tier geschaffen wird.

Copyright © 2013-2017 Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18, 31188 Holle/OT Sottrum, Tel. 05062/8860

Kinderparadies

„Wenn das kein Paradies für Kinder ist“, schreibt der Führer für Freizeitparks im Norden, „dann gibt es auch kein anderes auf dieser Welt.“

Einfachheit

Der Erfolg des Familienparks Sottrum liegt in seiner fantasievollen Einfachheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern viel Raum zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren.

Termine

● Sa, 28. Oktober 2017
   Laternenfest
"Ich glaube, es gibt nicht viel in meiner Kindheit, an das ich mich so gern zurückerinnere, wie an die Besuche in diesem Park" - Polly
"Ein unvergesslicher Tag mit unseren beiden Enkelkindern" - Willi Müller
"Ich freue mich auf´s nächste Mal" - Hannah

Kommentare aus unserem Gästebuch!

Zum Seitenanfang