HomeInformationenNachrichtenNeues im Familienpark Sottrum

Neues im Familienpark Sottrum

Die Zahl Pi erinnert alle Kinder an Schule und Hausaufgaben. Das zwei Mal Pi auch Spaß machen kann, zeigt der Familienpark Sottrum, der 2 Pis an seinem Toilettenhäuschen hängen hat: PiPi! Mit diesen und ähnlichen Späßen lockt Peter Deicke die Besucher zum „Jahr der Mathematik" in den Familienpark Sottrum,

Der Familienpark Sottrum ist Kooperationspartner der Universität Hildesheim, die mit dem Projekt „MatHilde" zu mathematischen Streifzügen einlädt. Im Familienpark Sottrum kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus: Es gibt ein Rathaus mit vielen lustigen Rätseln, „bezaubernde Mathematik" vor dem Zirkuszelt, Zahlen werden mit den Füßen erobert und gefühlt, magische Quadrate, die Wurzel und das Wurzelziehen werden anschaulich dargestellt, die erste vollkommene Zahl, die 6 wird gezeigt und die geraden Zahlen aus dem Tierreich und die ungeraden Zahlen aus dem Pflanzenreich mit vielen Beispielen dokumentiert.

Wer in den Familienpark kommt und denkt, Mathematik macht keinen Spaß, der wird von Peter Deicke eines Besseren belehrt. Ganz nach seinem überall im Park vertretenen Konzept „Lernen durch Staunen und Entdecken" werden die Kinder mit ihren Eltern spielerisch an mathematische Phänomene herangeführt.

Die mathematischen Ausstellungen sind aber nicht das einzig Neue im Familienpark Sottrum. Über den Winter hat Peter Deicke wieder viele Stationen im Park aufgebaut: Der kreuzt mit seinen 22 Metern den Weg der Besucher. Der große Kreislauf des Lebens wird anhand der Verwandlung von Steinen, Pflanzen und Tieren dargestellt und auf dem Barfussweg kann man sehen und fühlen wie Erde über Jahrmillionen entstanden ist.

Wer schon immer mal wissen wollte was ein Kerbholz ist oder wie eine Steuererklärung vor 3000 Jahren aussah, wird im Familienpark fündig werden. Der Familienpark Sottrum ist bis an den Rand gefüllt mit neuen und alten Spielmöglichkeiten und Entdeckungen, die augenzwinkernd Lebensweisheiten verkünden. Das Motto des Parks und seines Gründers Peter Deicke entdeckt der Besucher, der sich auf einen kleinen Sockel aus Marmor stellt. Dort steht frei nach Albert Einstein: „Je fester der Standpunkt, umso eingeschränkter der Horizont". Der Horizont in Sottrum ist sehr weit!

Copyright © 2013-2017 Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18, 31188 Holle/OT Sottrum, Tel. 05062/8860

Winterpause

Die Winterpause nutzen wir wieder um viel Neues zu erfinden und zu bauen.

Familienpark Sottrum Schnee

Wir haben wieder geöffnet
ab dem 17. März 2018.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kinderparadies

„Wenn das kein Paradies für Kinder ist“, schreibt der Führer für Freizeitparks im Norden, „dann gibt es auch kein anderes auf dieser Welt.“

Einfachheit

Der Erfolg des Familienparks Sottrum liegt in seiner fantasievollen Einfachheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern viel Raum zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren.

Termine

"Ich glaube, es gibt nicht viel in meiner Kindheit, an das ich mich so gern zurückerinnere, wie an die Besuche in diesem Park" - Polly
"Ein unvergesslicher Tag mit unseren beiden Enkelkindern" - Willi Müller
"Ich freue mich auf´s nächste Mal" - Hannah

Kommentare aus unserem Gästebuch!

Zum Seitenanfang