HomeInformationenNachrichtenWeltrekordversuch mit Susi

Weltrekordversuch mit Susi

Das will Peter Deike beweisen, zum einem dem Publikum im Familienpark Sottrum, zum anderen dem WDR-Fernsehen, das einen Film über den Geruchssinn des Schweins drehen will.

In der Sendung „Quarks & Co" am 1. Juli 2004 stellt das Schwein Susi seine Qualitäten unter Beweis. Bis dahin hat Peter Deike Zeit, das Schwein zu dressieren, das er erst am 9. Mai, also nicht einmal 2 Monate vorher, gekauft hat. Ein fast unmögliches Unterfangen, denn die Schweineausbildung dauert normalerweise 2 Jahre. Nicht so bei Peter Deike. In einem Intensivkurs wird er Susi alle nötigen Fähigkeiten beibringen und verspricht ihr bei erfolgreichem Verlauf eine lebenslange Anstellung im Familienpark. Ob Susi allerdings dieses Angebot zu schätzen weiß, ist eine andere Frage. Zurzeit ist Susi glücklich, wenn ihr neues Herrchen sie zärtlich hinter den Ohren krault und sie ihm überall hin folgen kann. Und so nimmt Peter Deike sein Schwein Susi überall hin mit – ob auf Ausflügen, Besuchen oder Seminaren. Denn nur im dauernden engen Kontakt mit dem Schwein hat seine Ausbildung Aussichten auf Erfolg.

Ihre Mutter ist ein deutsches Hybrid-Schwein, der Vater ein französischer Pietrain-Eber. Sie selbst wiegt zurzeit 10 Kilo, wenn sie erwachsen ist, werden es 300 Kilo Lebendgewicht sein. Am Anfang hatte Susi, die noch nie einen Menschen in ihrem kurzen Leben gesehen hatte, panische Angst. Inzwischen liebt sie nicht nur ihr neues Herrchen, sondern auch seinen Hund Benni, mit dem sie ausgiebig spielt. Am liebsten bekommt Susi ihre Nahrung aus der Nukelflasche, aber schon testet Peter Deike ihre besonderen Vorlieben für Leckerlis. Damit wird er Susi belohnen, wenn sie ihre Sache gut macht. Denn schließlich soll Susi in nach Trüffel suchen und Haschisch aufspüren. Auf das Suchen von Sprengstoff haben die Verantwortlichen angesichts der brisanten Weltlage sicherheitshalber verzichtet.

Copyright © 2013-2017 Familienpark Sottrum
Ziegeleistraße 18, 31188 Holle/OT Sottrum, Tel. 05062/8860

Winterpause

Die Winterpause nutzen wir wieder um viel Neues zu erfinden und zu bauen.

Familienpark Sottrum Schnee

Wir haben wieder geöffnet
ab dem 17. März 2018.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kinderparadies

„Wenn das kein Paradies für Kinder ist“, schreibt der Führer für Freizeitparks im Norden, „dann gibt es auch kein anderes auf dieser Welt.“

Einfachheit

Der Erfolg des Familienparks Sottrum liegt in seiner fantasievollen Einfachheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern viel Raum zum individuellen Entdecken und selber Ausprobieren.

Termine

"Ich glaube, es gibt nicht viel in meiner Kindheit, an das ich mich so gern zurückerinnere, wie an die Besuche in diesem Park" - Polly
"Ein unvergesslicher Tag mit unseren beiden Enkelkindern" - Willi Müller
"Ich freue mich auf´s nächste Mal" - Hannah

Kommentare aus unserem Gästebuch!

Zum Seitenanfang